Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Veranstaltungskalender der Bergischen Universität Wuppertal

Einzelansicht von

Massenevakuierungen bei Naturkatastrophen

der
Kategorie: Ringvorlesung
Termin Kategorie Veranstaltung Ort
Do26Okt
16:30 Uhr -
18:00 Uhr
Kategorie: Ringvorlesung

Massenevakuierungen bei Naturkatastrophen

Dr. Albrecht A. Beck

Campus Grifflenberg, Gebäude T, Ebene 09, Raum 01, Gaußstr. 20

Massenevakuierungen bei Naturkatastrophen

Ringvorlesung im Bevölkerungsschutz

Prof. Dr.-Ing. Frank Fiedrich

Massenevakuierungen bedürfen intensiver Vorbereitung, um sie im Ernstfall erfolgreich auszuführen. Obwohl Evakuierungen der gangbarste Weg sind, Menschenleben bei großen Naturkatastrophen zu schützen, zeigen Umfragen in entwickelten wie Entwicklungsländern Lücken in der Vorbereitung und teils grobe Missverständnisse seitens der ausführenden Akteure.

Im Vortrag wird das Thema „Massenevakuierung“ an Beispielen anschaulich erläutert, die Praxis der Gegenwart kritisch beschrieben und Best Practices aufgezeigt.

Über den Vortragenden:

Dr. Albrecht A. Beck war von 2014 bis 2016 für die Internationale Organisation für Migration (IOM) als „Global Mass Evacuation Coordinator“ tätig. Seit 20 Jahren arbeitet er im zivilen Krisen- und Katastrophenmanagement. Nachdem er zunächst für akademische Institutionen und Behörden arbeitete, war er für das United Nations Peacekeeping Department in der DR Kongo, Eritrea und Ost-Timor tätig. Seit 2008 ist Dr. Beck Mitglied des Expertenpools für Einsätze im Rahmen von „United Nations Disaster Assessment and Coordination“ (UNDAC) Teams, die bei Katastrophen die Schnellerkundung und die Koordination von Hilfsmaßnahmen für die UN durchführen, und war in diesem Rahmen in vielen Katastrophengebieten unterwegs. Seit 2016 ist er geschäftsführender Direktor von „Prepared International“, einer internationalen Beratungsfirma mit Fokus auf Katastrophenvorsorge von Staaten und Organisationen.