Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Veranstaltungskalender der Bergischen Universität Wuppertal

Einzelansicht von

Weiterbildung für wissenschaftliche Mitarbeitende TERMIN VERSCHOBEN AUF 20.02.

der
Kategorie: Workshop
Termin Kategorie Veranstaltung Ort
Do09Nov
10:00 Uhr -
17:00 Uhr
Kategorie: Workshop

Weiterbildung für wissenschaftliche Mitarbeitende TERMIN VERSCHOBEN AUF 20.02.

Sonka Stein

Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, Gebäude B, Ebene 06, Raum 01

Weiterbildung für wissenschaftliche Mitarbeitende TERMIN VERSCHOBEN AUF 20.02.

Konfliktlösung als Führungskompetenz I

Zertifikat Hochschuldidaktik & Zertifikat Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

GuStaW

---TERMIN VERSCHOBEN AUF 20.02.---

Ob zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten, zwischen Mitarbeitenden im Team oder in der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern: Konflikte im beruflichen Kontext können immer und überall auftauchen. Wie kann ich als Führungskraft damit umgehen? Wie kann ich Konflikte moderieren, lösen und zukünftig ihnen vorbeugen. Welche „externen“ Möglichkeiten gibt es, wie und wann sollte ich diese einbinden? Konstruktive Lösungsansätze helfen, Konflikte nicht eskalieren zu lassen und bestenfalls z.B. durch wertschätzende Kommunikation und konstruktives Feedback vorzubeugen.

Im Rahmen des zweitägigen Workshops wird u.a. eine Methode vorgestellt, die darauf ausgerichtet ist, bei Konflikten zwischen zwei oder mehreren Parteien zu vermitteln: Mediation. Mediation ist ein konkretes, pragmatisches und nachhaltiges Format, weil es Grundlagen für ein weiteres vertrauensvolles Miteinander stärken kann. Teilnehmende können anschließend:

  • das Format Mediation von anderen Formaten (z.B. Beratung, Supervision, Coaching) abgrenzen

  • einschätzen, ob/wie dieses oder andere Formate in ihrem eigenen Arbeitsbereich sinnvoll eingesetzt werden kann,

  • diesbezüglich ihre eigene Rolle und Haltung im Arbeitskontext reflektieren und

  • einzelne Instrumente und Methoden zukünftig im Umgang mit Konflikten einsetzen.

Weitere Informationen zum Qualifizierungsprogramm GuStaW: www.gustaw.uni-wuppertal.de

Fragen & Anregungen: hochschuldidaktik@uni-wuppertal.de