Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Veranstaltungskalender der Bergischen Universität Wuppertal

Einzelansicht von

Das finstere Mittelalter als Folge der Wissenschaftlichen Revolution

der
Kategorie: Ringvorlesung
Termin Kategorie Veranstaltung Ort
Di12Dez
16:00 Uhr -
18:00 Uhr
Kategorie: Ringvorlesung

Das finstere Mittelalter als Folge der Wissenschaftlichen Revolution

Prof. Dr. Volker Remmert

Campus Grifflenberg, Hörsaal 18 (Gebäude O, Ebene 06, Raum 22), Gaußstr. 20

Das finstere Mittelalter als Folge der Wissenschaftlichen Revolution

Irrtümer über das Mittelalter

Prof. Dr. Ursula Kocher / Prof. Dr. Jochen Johrendt

Die Ringvorlesung will Vorurteile über das Mittelalter aufgreifen und untersuchen. Sie greift die Irrtümer über das Mittelalter bewusst auf, um danach zu fragen, wie diese entstanden, wie sie das Bild vom Mittelalter prägten und welche Aussagen die Entstehung dieser Irrtümer über die Epoche zulassen, in der sie entstanden sind. Die Ringvorlesung spannt dabei einen weiten Bogen von der Romantik, über die Vorstellung eines Zeitalters des blinden Glaubens, den heiligen Gral, den Ablass, den sprachlichen und kulturellen Niedergang, den Reliquienglauben, Damenwelt und Minnesang, die Stellung der Frauen im Mittelalter, die Päpstin Johanna sowie die humanistische Deutung des Mittelalters.

Die Vortragenden sind zum größten Teil Mitglieder der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Bergischen Universität aus unterschiedlichen Fächern. Alle Interessierten sind zu dieser Ringvorlesung herzlich eingeladen.